Thomas Roos


Thomas Roos

Thomas Roos ist Wasserbauingenieur mit 10 Jahren Erfahrung in Hydro-Projekten aller Größenordnungen. Nach seinem Studium an der TU Dresden und Bauhaus Universität Weimar (Studiengang Wasser und Umwelt) ist er als Projekt- und Planungsingenieur international tätig, seit 2007 als Fachgebietsleiter Baumanagement und berät und unterstützt Network Economy seit 2011 in Sachen nachhaltiger Energieerzeugung aus Wasserkraft in diversen Projekten.

Er hat als Projektleiter unter anderem an Großprojekten wie dem Ausbau des Nord-Ostseekanals, Sanierung von Talsperren und Schleusen und dem Neubau von Pumpspeicherwerken mitgewirkt.

Thomas ist Mitglied der Ingenieurkammer Thüringen und Förderer des Hubert–Engels- Instituts an der TU Dresden.

Drucken